Rasenpflege: Halme im Sommer länger stehen lassen

von der RolleJetzt zu Anfang des Sommers sollten wir Rasenfreunde die Höhen-Justierung der Mäher nach oben korrigieren. So bleiben die Halme ein wenig länger stehen  – fünf bis sechs Zentimeter sind ideal. Warum? Längere Gräser bieten dem Boden mehr Schatten und das verhindert, dass  das im Boden gespeicherte Wasser zu schnell verdunstet.  Wer es nicht glaubt, probiert es aus.



myParadise.de: Online Shop für Haus und Garten


Torquato - ausgesucht gut.


BAUR Onlineshop - Gutschein


Schöne Pflanzen - Jetzt bestellen!


www.baldur-garten.de


Gartenmoebel.de - rund um den Garten

Kommentar schreiben Mittwoch, 27. Mai 2009 M. Morell

Sommerhitze: wieviel Wasser darf’s für Rasen denn sein?

Aus halbwegs saftigen Rasenflächen sind jetzt in der Sommerhitze und Trockenheit wieder teilverbrannte Areale geworden, die sich nur langsam erholen, gerade nach Abwesenheit. Was hilft neben Stärkung durch Mineralien auch beim Wässern? Konsequenz!

sodenStellt sich die Frage, wieviel Wasser ein Rasen tatsächlich braucht. Rasengräser bestehen zu 75 – 90 % aus Wasser. Es ist sowohl für den Stoffwechsel, als auch den Nährstofftransport und die Kühlung der Pflanze unverzichtbar. Bereits der Verlust von 5 – 10 % führen zum Absterben der Gräser. Der Wasserbedarf unserer Grasarten ist unterschiedlich. Nimmt man die Verdunstung als Maß für den Bedarf ergibt sich folgende Reihenfolge:

Rotschwingelarten < Deutsches Weidelgras < Wiesenrispe = Rohrschwingel = Flechtstraußgras = Jährige Rispe

Der effektive Wasserverbrauch der Gräser hängt dabei von einer Vielzahl von Faktoren ab. Dazu zählen in erster Linie die Temperatur, die Grasart, die Nachlieferung aus dem Boden und möglicher Wind, der großen Einfluss auf die Verdunstung hat. Es gelten nach meinem Fachbuch folgende Faustzahlen:

Tageshöchsttemp. (°C) Wasserverbrauch (l/qm) Beregnungsintervall (Tage)

< 20 < 2 > 10

20 – 22 2 – 3 7 – 10

25 – 30 3 – 4 5 – 7

> 30 > 5 4

Kommt zu diesem Temperatureinfluss Wind hinzu, der die Verdunstung erhöht, liegt der Wasserverbrauch wesentlich höher.


1 Kommentar Montag, 11. September 2006 M. Morell


Kalender

September 2017
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archiv

Kategorien