Der automatische Rasenmäher von Husqvarna wird zum Design-Objekt, jetzt in 4 verschiedenen metallic-Farben erhältlich.

1husklMehr als nur ein Spielzeug für technobegeisterte Rasenbesitzer soll der Mähroboter von Husqvarna sein.
Schließlich ist er ein Schwerstarbeiter

Der kleine Automower bearbeitet immerhin Rasenflächen von bis zu 6000qm problemlos. Durch die rasierklingenähnlichen Mähmesser entsteht eine Rasenfläche, die es mit den Golf-Greens wohl locker aufnehmen kann. Der Rasenfreund hat nun die Möglichkeit das grüne/graue Gehäuse der Standard-Version gegen ein matallic lackiertes Gehäuse zu tauschen, hier z.B. : http://cli.gs/APD5AB Der Automower soll dadurch nicht mehr „nur“ als Rasenroboter, sondern vor allem als Design-Objekt wahrgenommen werden.

Die möglichen Farben bilden die vier Elemente ab
– blau = Wasser
– weiß = Luft
– orange = Feuer
– braun = Boden

Neben dem Design ist auch die Diebstahlsicherung erweitert worden, die Automower sind jetzt neben der PIN-gestützten Alarmanlage auch durch ein GPS-Modul gesichert. Das Modul ermöglicht die Standorterkennung des Automowers, ein Auffinden des Mähroboters ist deshalb immer gewährleistet.
Der Automower wird von der Firma Husqvarna in Schweden produziert, für den Vertrieb und Service in Deutschland ist u.a. die Firma Häußler in Schwörzkirch, Tel. 07391-4635, zuständig.

Empfehlung: Moderne Robo-Mäher, Automower, Mähroboter hier kaufen, Rasenmäher Angebote nutzen

www.robomaeher.de

6 Kommentare Montag, 1. März 2010 M. Morell


Kalender

November 2017
M D M D F S S
« Mai    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Archiv

Kategorien