Rasen verbrannt, verdörrt … bekomme ich wieder hin

Feng ShuiHallo, ich melde mich gebräunt zurück. Ich war in Griechenland und habe so wenig Rasen wie lange nicht gesehen. ;-)) In der Hotelanlage in Tezzala wurde der spärliche Rasen mit muffigem Chlorwasser in Schuss gehalten. Wegen der argen Sonneneinstrahlung sind die Blätter oder Halme im Süden sehr dünn und fein, das fiel mir richtig auf. Sonst war es schön am Meer – und h e i s s ist kein Ausdruck. Beim Heimkommen dann trifft mich der Schlag. Nicht der Kulturschock, nein – meine Nachbarin hat sich um meinen Rasen nicht gekümmert. Sie ist weggefahren, ohne Vorkehrungen zu treffen. Immerhin habe ich ein Beregnungs-Zeitschaltsystem mit hygrometrischem Auslöser. Den hat sie nicht aktiviert, oder die Sicherung ist raus wegen Gewitter. Verbrannt und verdörrt sind über 500 qm, eine ganz traurige Angelegenheit. Das Bild oben ist reine Wunschvorstellung aus dem beregneten Gartenmärchenland. Wie ich die Fläche wieder grünpeppele, darüber berichte ich. Ich habe ja Urlaubspower getankt, da haut mich mich erstmal garnichts um. Pack mer’s!




myParadise.de: Online Shop für Haus und Garten


Torquato - ausgesucht gut.

1 Kommentar Dienstag, 25. Juli 2006 M. Morell


Kalender

August 2017
M D M D F S S
« Mai    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archiv

Kategorien