Gartenpflege: Knattern, stinken, summen, brummen…

Ein Mulchmäher der Generation GolfDer Frühlingswärme ist da, die Gartensaison beginnt mit voller Kraft. Einige Tage schon und unüberhörbar knattern vielerorts die Motoren und verursachen nicht nur Lärm, sondern tragen wie jedes Jahr wieder zum gesundheitsschädlichen Sommersmog bei. So stößt ein Zweitakt-Rasenmäher pro Stunde so viele schädliche Kohlenwasserstoffe aus wie 200 Autos mit Katalysator. Das Umweltbundesamt empfiehlt daher, elektrisch betriebene Rasenmäher zu benutzen. Oder handbetriebene. Oder Robomower, die unglaublich leise werkeln und auch noch Kraft und Zeit sparen.
Mehr zu Argumenten und Lösungen hier.
Eine gute Übersicht und Informationen bietet Gartentechnik.de

1 Kommentar Freitag, 21. Mai 2010 M. Morell


Kalender

September 2017
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archiv

Kategorien