Filmtipp: Eine wahre Geschichte – Straight Story

Es gibt Filme, für die sich Rasenmäher liebende Roadmovie-Fans begeistern können.

1sitzrasenDie Geschichte: Der 73-jährige Alvin Straight hat sich vor zehn Jahren mit seinem Bruder zerstritten. Nun hat sein Bruder im 500 Kilometer entfernten Wisconsin einen Schlaganfall erlitten. Und so macht sich Alvin auf seinem Sitzrasenmäher auf eine sechs Wochen lange Reise, auf der er viel erlebt. Es ist auch eine Reise zu sich selbst und eine versöhnliche. David Lynchs Road Movie war die Sensation der Kinosaison 1999, gerade weil man vom Meister des raffinierten und verschlüsselten Horrors eine so gradlinig (straight) und schnörkellos erzählte Geschichte nicht erwarten konnte. Sensationell war auch der Hauptdarsteller – der 79-jährige Richard Farnsworth, Stuntman seit 1937 und Charakterdarsteller seit den späten 70er-Jahren. Er wurde nicht nur für den Oscar, sondern auch für den „Golden Globe“ nominiert, zudem gewann er den „Independent Spirit Award“ und den Preis der New Yorker Kritiker.

Filmtipp: „Straight Story“ hier bestellen


32 Kommentare Sonntag, 3. Juni 2012 M. Morell


Kalender

Juli 2017
M D M D F S S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archiv

Kategorien