Wolf-Garten BluePower Rasentraktoren sind da

Wolf-Garten setzt jetzt auch bei Rasentraktoren offenbar auf Nachhaltigkeit: Einen großen Schritt in Richtung Zukunft bedeutet der Einsatz der BluePower-Technologie für Rasentraktoren. Das Ergebnis Höchstleistung bei einer erstklassigen Energieeffizienz in Kombination mit hervorragenden Abgaswerten. Und die Rasentraktoren selbst sind zu 1oo Prozent recycelbar.

Die BluePower Rasentraktoren von Wolf-Garten sind mit modernsten Briggs und Stratton 2-Zylinder-Motoren ausgestattet: Die besonders effiziente Kraftstoffverbrennung wird durch den optimalen Verdichtungsraum der eingesetzten OHV-Technologie erzielt. Dadurch läuft der Motor extrem gleichmäßig und ruhig.

BluePower sorgt laut Wolf-Garten für einen erheblich verminderten Abgasausstoß von bis zu 32 Prozent unter der gültigen EU-Emissionsnorm: Um bis zu 51 Prozent konnte die Verdunstungs-Emission gesenkt werden. Das schützt die Umwelt und Ihren Geldbeutel, denn der Tank bleibt länger voll. Weil viel weniger flüchtige Gase aus dem Kraftstoff aus­treten, wird der Motor geschont. Das Benzin bewahrt auch bei längerem Stillstand die geforderte Qualität.

Der BluePower Monitor informiert zuverlässig über alle Service-Intervalle: Das System speichert die Arbeitsstunden und ermittelt daraus die wichtigen Service-Termine. Die Einhaltung der Intervalle ist die Garantie dafür, dass der Motor über Jahre die hohen eco-Standards hält.

Die neuen BluePower Rasentraktoren bieten ein modernes Design: Die hohe Sitzlehne sorgt für besseren Komfort. Die rote Frontstoßstange und der schwarze Grill verleihen den Traktoren ein charakteristisches Aussehen. Das Lenkrad ist in Soft-Schwarz erhältlich, mit roten Speichen und roter Kappe ein starkes Outfit.

Der mehrlagige Benzintank der BluePower-Serie hat einen Aktivkohlefilter und einen speziellen Tankdeckel: Ein wichtiger Schritt in die Zukunft ist die schnelle Umsetzung der LED-Technologie bei den Scheinwerfern. Die blaue Reflektorfolie bringt einen Hauch von Luxus, und vor allem: Die neuen Lampen verbrauchen weniger Energie. BluePower gibt es in den Schnittbreiten 92, 96, 105 und 107 Zentimeter, alle vom Hydrostatic Drive angetrieben.

Kommentar schreiben Samstag, 4. Juni 2011 M. Morell


Kalender

Juni 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv

Kategorien