Der Bausparfuch-Blog verlost unter „mäh mal“ einen Mähroboter

Der Blogbetreiber informiert mich über eine Aktion auf dem Bausparfuchs-Blog. Es heisst im Blog:

„Mein Nachbar Heinz hat heute keine Lust, den Rasen zu mähen. Bei unserem allwöchentlichen Gartenzaungespräch erzählt er mir, dass er „Rücken“ hat. Als fleißiger Blogleser weiß er natürlich, dass ich schon mal etwas über intelligentes Wohnen geschrieben habe. Und so fragt er mich, ob es so etwas auch für den Garten gibt. Gibt es.

Kinderleichte Bedienung

Von meinem Kollegen Thomas Kochhan von unserer Kundenzeitschrift House and More bekomme ich den Tipp nach Würzburg zu Jürgen Herrmannsdörfer, Vorsitzender des Bundesverbandes der Einzelhandelsgärtner, zu fahren. Herrmannsdörfer, Gärtnermeister in der 3. Generation, begrüßt mich in seinem Mustergarten, in dem ein kleiner Mähroboter fast geräuschlos seine Runden dreht. Das würde Heinz gefallen…“

Mehr zum Mäher und zur Verlosungs-Aktion hier weiterlesen

7 Kommentare Mittwoch, 23. Mai 2012 M. Morell

Rasen-Solarium in Betrieb

Der HSV hat ein neuartiges Rasen-Solarium getestet, das das Spielfeld für mehr Wuchskraft mit künstlichem Licht bestrahlt. Man verzichtet aber auf einen Kauf. Dagegen sind die Kollegen in Frankfurt von den Strahlern begeistert. Durch die Bestrahlung wachsen die Wurzeln viel schneller und fester. Dadurch gibt es auch keine braunen Stellen mehr und der Rasen muss nicht mehr gewechselt werden. Bisher ließen die Frankfurter wie in Hamburg pro Jahr drei neue Spielfelder verlegen. Kosten pro Grün: Rund 100 000 Euro. Da kommen die hohen Stromkosten von 8.000 Euro pro Monat günstiger.


1 Kommentar Donnerstag, 13. Dezember 2007 M. Morell


Kalender

Juni 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv

Kategorien