Reif für die Insel: ab zum Rasentraktorrennen nach Krautsand

Dienstag, 2. August 2011 M. Morell

Himmelfahrt und: Vatertag. Was tut man da? Rasenmähertreckerfahren in Krautsand natürlich. Der Termin gehört in den Kulturkalender.

Kickstart ist gefährlichKrautsand liegt auf einer traumhaft ruhigen Halbinsel gleichen Namens in der Elbe bei Hamburg und gehört zu den Orten, wo die Häuser auf ihren Grundstücken noch viel Platz haben und der Rasen daher mit Aufsitzrasenmähern gemäht wird. Der Rasenmäher- Motorsport hat sich durch eine Wette in den Neunziger Jahren auf Krautsand entwickelt, und seit 1997 gibt es hier jedes Jahr im Mai, immer an Himmelfahrt, die Weltmeisterschaft der Rasenmähertrecker.

Fahren für DeutschlandBis zu 8000 begeisterte Zuschauer finden sich alljährlich im Mekka des Rasenmäherrennens ein, um diese Kult- Veranstaltung der letzten Helden des Motorsports, eine Mischung aus Profi- Motorsport und Volksfest mit zu erleben, wie es im Pressetext heisst. Die Veranstaltung findet wieder auf dem Platz im Aussendeichgelände statt, wo Zuschauer die ganze Strecke mit Blick auf die Elbe einsehen können. Dort befand sich auch das legendäre Ausflugslokal mit den größten Aussengrills der Region. Es wurde abgerissen. Aber das ist ein anderes Thema. Hier noch ein OBI Autobahn-Rasenmäher-Spot zum Thema.

Krautsand-Website www.elbinsel-krautsand.de

Archiviert unter: Rollrasen und Trends

2 Kommentare Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

  Pflicht

  Pflicht, nicht öffentlich

  optional, mit http://

 

Trackback-Link dieses Artikels  |  Kommentare zu diesem Artikel via RSS Feed


Kalender

August 2011
M D M D F S S
« Jul   Dez »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Neue Artikel