Urlaub: So bleibt der Rasen trotz Rekordhitze fit

Sonntag, 4. Juli 2010 M. Morell

WeidelgrasDieser Jahrhundertsommer enttäuscht nicht.

Niemand kann sich beschweren über zu wenig an mediterraner Stimmung: Eher zu viel Sonne haben wir, zu viel Hitze und viel zu selten Regen. Ein ewig wahrer Tipp, damit der Rasen sommer- und ferienfit bleibt: Rasen mähen bitte! Bevor es in den Urlaub geht, sollte der Rasen unbedingt noch einmal gemäht werden. Ist er bei der Rückkehr zu hoch, dann nicht sofort auf die Normallänge (Stufe 3 ist später ideal) kürzen, sondern in 2 Tagesetappen zuerst auf Stufe fünf bis sechs und dann erst kürzen. Der Rasen würde im kräftigen Sonnenlicht schlichtweg verbrennen. Das sehe ich in meiner Nachbarschaft in jedem 2. Garten.

Archiviert unter: Rasenpflege und Rollrasen

Kommentar schreiben

  Pflicht

  Pflicht, nicht öffentlich

  optional, mit http://

 

Trackback-Link dieses Artikels  |  Kommentare zu diesem Artikel via RSS Feed


Kalender

Juli 2010
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Neue Artikel