Vollherbst: jetzt Rasen düngen mit Spezialdünger

Samstag, 29. September 2007 M. Morell

Damit Ihre Rasenfläche gut durch die kalte Jahreszeit kommt und im nächsten Frühjahr wieder kräftig grünt und richtig sprießt, sollten Sie ihm jetzt eine Herbstdüngung zukommen lassen. Verwenden Sie dazu unbedingt einen speziellen Herbstdünger speziell für Rasen – und Finger weg von „Schnäppchen“ aus dem Discounter! Richtig gute organische Langzeitdünger wirken milde und enthalten reichlich Kalium, damit können die Rasengräser eine optimale Winterfestigkeit entwickeln. Wer hat Tipps?

Archiviert unter: Rollrasen

1 Kommentar Kommentar schreiben

  • 1. Gerhard Preuss  |  19. September 2008, 17:44 Uhr

    Hallo Herr Morell,
    -organisch düngen- das ist die eigentliche Kernaussage. Mineralische Dünger /Kunstdünger unterliegen der Auswaschung und sind somit vor allem im Herbst völlig ungeeignet. Organische/natürliche Rohstoffe/Dünger brauchen eben zur Umsetzung – Freisetzung der Nährstoffe ein aktives Bodenleben. Bei tiefen Bodentemperaturen schläft der Regenwurm! Die Frage wieviel Kalium ein Rasendünger enthalten muß entscheidet allein die Bodenbeschaffenheit bzw. ergibt sich durch genaueste Analysen.Ein Zuviel an Kalium wirkt sich negativ auf die Aufnahme anderer wichtiger Nährstoffe aus, diese werden blockiert. Ein Boden ist u.a. dann fruchtbar wenn er außreichend Humus und Tonteilchen enthält. Diese binden/enthalten das Kali welche die Pflanzen aufnehmen. Gebildet werden die TonHumuskomplexe von den Milliarden Mikroorganismen im Boden aus organischen Rohstoffen/Düngern und der Zugabe von Bodenhilfsmitteln wie Gesteinsmehl, Tonmineralien(Bentonit) erhältlich im guten Gartenfachhandel als Bodenaktivator. Nebeneffekt – optimale Durchlüftung des Bodens,Vermeindung und Abbau von Verdichtungen, Staunässe. Schöne kräftige Tiefendurchwurzelung, Tritt- und Scheerfestigkeit, Trocken- und Kälteresistenz.
    Organische Düngung um Herbst bedeutet gleichzeitig ein entsprechend gutes Wachstum im kommenden zeitigen Frühjahr. Schauen wir in die Natur – sie „düngt“ jetzt, legt bereits den Grundstein für die kommende Wachstumsperiode. Ganz einfach und seid millionen Jahren erprobt.

Kommentar schreiben

  Pflicht

  Pflicht, nicht öffentlich

  optional, mit http://

 

Trackback-Link dieses Artikels  |  Kommentare zu diesem Artikel via RSS Feed


Kalender

September 2007
M D M D F S S
« Aug   Dez »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Neue Artikel