Volksstimme warnt vorm Rasenmähen im Vorfrühling

Donnerstag, 22. Februar 2007 M. Morell

Die Volksstimme Berlin schreibt auf ihrer rührigen Gartenseite, dass trotz teilweise milder Temperaturen Gartenbesitzer jetzt bitte noch keinen Rasen mähen sollen . Sie zitiert Thomas Wagner vom Bundesverband Deutscher Gartenfreunde in Berlin. „Das sollte frühestens Mitte oder Ende April gemacht werden“.
Das sind Aussagen ohne Nutzwert, wenn die Begründung zur Warnung nicht mitgeliefert wird. Was geht ihm durch den Kopf? Weiter heisst es:

„Wer unbedingt jetzt schon Rasenpflege betreiben wolle, könne das Grün schon ein wenig haken. Außerdem könnten Hobby-Gärtner die Zeit nutzen, um ihren Rasenmäher auf seine Funktionstüchtigkeit hin zu überprüfen. „Und mit einer einfachen Feile können die Messer geschärft werden.““

Köstlich, er müsste es doch besser wissen: Mit Feile allein wird das nichts. Auf Dauer gibt das Unwucht in der Welle und man erntet einen veritablen Lagerschaden. Wie man das professionell macht, das habe ich hier schon einmal beschrieben.



myParadise.de: Online Shop für Haus und Garten


Torquato - ausgesucht gut.


BAUR Onlineshop - Wohnen


Schöne Pflanzen - Jetzt bestellen!


www.baldur-garten.de


Gartenmoebel.de - rund um den Garten

Archiviert unter: Rollrasen und Technik/Wartung

Kommentar schreiben

  Pflicht

  Pflicht, nicht öffentlich

  optional, mit http://

 

Trackback-Link dieses Artikels  |  Kommentare zu diesem Artikel via RSS Feed


Kalender

Februar 2007
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Neue Artikel