Mach die Bodenprobe für gesunden Rasen

Mittwoch, 20. Dezember 2006 M. Morell

Damit Gartenpflanzen und der Rasen gestärkt durch den Winter gehen können, ist jetzt wieder der allerletzte Zeitpunkt, eine Bodenuntersuchung machen zu lassen – noch haben wir kaum Bodenfrost. Bekanntlich brauchen Pflanzen – genau wie Mensch und Tier – eine ausgewogene Ernährung, damit sie sich optimal entfalten können. Die über den Boden angebotenen Nährstoffe müssen in ihrer Menge und in ihrem Verhältnis zueinander auf die Pflanzen abgestimmt werden. Dies ist wichtig, damit nicht zuviel gedüngt wird, und es in den Wintermonaten nicht zu einer Auswaschung der Nährstoffe kommt. Landwirtschaftskammern, Gartenmärkte und gute Garten- und Landschaftsgärtner bieten diesen Service. Das hilft jedem Gartenbesitzer, optimal, kostengünstig und umweltgerecht zu düngen. Dabei wird der Boden nicht nur auf seine Nährstoffgehalte untersucht, sondern der Gartenbesitzer bekommt eine auf die Gartennutzung abgestimmte Düngeempfehlung in die Hand.


myParadise.de: Online Shop für Haus und Garten


Torquato - ausgesucht gut.


BAUR Onlineshop - Wohnen


Schöne Pflanzen - Jetzt bestellen!


www.baldur-garten.de


Gartenmoebel.de - rund um den Garten

Archiviert unter: Rollrasen und Trends

Kommentar schreiben

  Pflicht

  Pflicht, nicht öffentlich

  optional, mit http://

 

Trackback-Link dieses Artikels  |  Kommentare zu diesem Artikel via RSS Feed


Kalender

Dezember 2006
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Neue Artikel