Artikel aus August 2006

Gartenkalender: brauchbare gibt’s hier

Gartenkalender sind nützlich.Gartenkalender erinnern an wichtige Aufgaben im Garten, denn die Natur ist ja in besonderem Maße den Jahreszeiten unterworfen. Ich möchte hier mal einen Gartenkalender vorstellen, der wirklich brauchbar ist und charmant auf anliegende Themen hinweist. Wenig hilfreich sind die Kalender großer Gartengerätehersteller oder einiger Online-Ausgaben von Gartenmagazinen. Auch hier gibt es Ausnahmen. Die Hinweise auf Gartentechnik.de sind immer lösungsorientiert und in keinem Fall PR-lastig (kaufen Sie dies, kaufen Sie das). Seit vielen Jahren veröffentlicht Gartentechnik.de Gartennews online und als Gartennewsletter oder Gartenfeeds. Selbstredend finden sich darin auch viele jahreszeitliche Tipps und Tricks rund um die anfallende Gartenarbeit. Jetzt findet man ausgewählte Beiträge der letzten 2 Jahre nach Monaten rubriziert auch im Gartenkalender.net, aktuell etwa für August und September diese.



myParadise.de: Online Shop für Haus und Garten


Torquato - ausgesucht gut.

Kommentar schreiben Donnerstag, 31. August 2006 M. Morell

„Rebellion im Grünen“ – die neuen Gartenräume

»Die Idee, Gärten natürlichen Lebensräumen nachzuempfinden, ist so alt wie die Gartengeschichte. Neu ist der Gedanke, Gärten als Wohnraum zu nutzen. Ein Urlaub oder nur einige Tage, in denen man nicht durch den Garten gegangen ist, und schon erheben sich Gräser, Löwenzahn und Vogelmiere zu einer Rebellion gegen die ordnende, kultivierende Hand. Solche Zeitspannen sind nur Momente für den langen Atem der Natur, die jede Unaufmerksamkeit bedenkenlos ausnutzt und sich ihr Terrain mit einer Armee von Pionierpflanzen zurückerobert. Kaum auszudenken, wie der Garten nach einem oder zwei Jahren ohne Pflege aussähe. Diese unbändige Kraft, die sich hier im Kleinen offenbart, birgt Schrecken und Faszination zugleich. Schrecken über die Vergeblichkeit unseres Wirkens, Faszination und Gewissheit, dass die Natur auch unsere schlimmsten Umweltsünden in wenigen Jahren mit einem grünen Teppich zudecken wird. Was ist der Garten? Was suchen wir darin? Ist der Garten unser wildes Stück Natur, ist er Ausdruck von Kultur? Ein Blick zurück in die Kulturgeschichte des Gartens bringt Einblicke hinter dem Gartenzaun.«

Den ganzen Text finden Sie in der aktuellen Ausgabe des von mir so heiss geliebten »Eden« – Das Magazin für Gartengestaltung



myParadise.de: Online Shop für Haus und Garten


Torquato - ausgesucht gut.

Kommentar schreiben Dienstag, 29. August 2006 M. Morell

Plauen mäht nach Plan

Der Stadt Plauen gehören etwa 500 öffentliche Grünanlagen. Im Jahr 2003 übergab Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer (FDP) aus Einsparungsgründen die Pflege der insgesamt 1,4 Millionen Quadratmeter großen Fläche an die Wohnungsbaugesellschaft Plauen mbH (WBG) und ihre Tochtergesellschaft Immobilien Service Plauen (ISP).

Einer ihrer Aufgabenbereiche ist die Rasenpflege. Mit einem detaillierten Mäh-Plan halten Mitarbeiter den grünen Teppich kurz. Dabei werden die Flächen in vier Pflegekategorien eingeteilt. Nur 30 Arbeiter der WBG sind für jene 1,4 Millionen Quadratmeter zuständig. Dabei werden Benzinrasenmäher und Motorsensen verwendet. Bei Mäheinsätzen wird mit bis zu 5 Geräten in Reihe versetzt gemäht. Diese Formation erinnert an alte Fotos von Erntemaschinen auf LPG-Einsätzen. Leider kann das Foto mit Mäher-Mannschaft aus Copyright-Gründen nicht gezeigt werden.

Kommentar schreiben Dienstag, 22. August 2006 M. Morell

Rasenpflege: Mach’s mir automatisch

Weltweit sind bereits weit über eine Million Spielzeuge, automatische Haushaltsgeräte und Service-Roboter im Einsatz, darunter auch zahlreiche Rasenmäher der neuen Art. Das Prinzip: Selbstständig navigieren und manövrieren – und als Nebeneffekt etwas Nützliches tun, z.B. Rasen kurz halten. In Deutschland werden derzeit von 3 Herstellern Mähroboter angeboten: Ambrogio, Friendly Robotics und Husqvarna. Bevor das Mähen allerdings automatisch funktioniert, sind bei allen verfügbaren Mährobotern noch einige Vorarbeiten zu leisten – vor allem die Akkus aufzuladen und das Terrain abzustecken. Robotermäher sind übrigens ein Genuss für die Ohren: Ihre Arbeitsgeräusche sind so niedrig, dass sie jederzeit eingesetzt werden können, also auch nachts oder am Sonntag. Mehr bei unseren Freunden von Gartentechnik.de
Gebrauchte gibt es bereits hier.

Maik Rübner hat hier einen schönen Text zum richtigen Gartensprengen geschrieben.


myParadise.de: Online Shop für Haus und Garten


Torquato - ausgesucht gut.

Kommentar schreiben Dienstag, 15. August 2006 M. Morell

Rolling Stones rockenrollen den Rollrasen: platt

WeidelgrasDie populären Altrocker mit der ausgestreckten Zunge sollen nach ihrem Konzert einen völlig demolierten Rasen im Stuttgarter Daimlerstadion hinterlassen haben. Der Saisonauftakt des VfB am Samstag gegen Nürnberg ist – so die Stuttgarter Zeitung – bislang nicht gefährdet.

Horst Heldt, Teammanager des VfB Stuttgart, sei kaum noch zu beruhigen. Man habe zwar damit gerechnet, dass der Platz nach dem Konzert in keinem sehr guten Zustand mehr sein würde. Auf dem gesamten Spielfeld würden jetzt ganze Rasenstücke fehlen, der Platz sei kaum zu retten. Man könne jetzt nur noch Flickschusterei betreiben. Ganz besonders gelitten hat offenbar die eigentlich robuste Rasenmischung im Bereich der Untertürkheimer Kurve. Dort stand die tonnenschwere und angeblich größte Konzertbühne der Welt einige Tage . Hier ziehen sich derzeit schmutzig braune Furchen, der einst grüne Rasen muss hier großflächig ersetzt werden.

Für Samstag steht der Saisonauftakt des Fußball-Bundesligisten gegen den 1. FC Nürnberg auf dem Spielplan – ein Heimspiel im Daimlerstadion. Ob die Partie dort tatsächlich um 15.30 Uhr angepfiffen werden kann, liegt nun vor allem in den Händen der Gartentechniker der Reutlinger Firma Sportstättenbau Moser, die nur wenige Meter vom Stadion entfernt im Dienstleistungszentrum Sport im Neckarpark eine Außenstelle bezogen hat. Dort ist man optimistisch.

Maik Rübner hat hier einen schönen Text zum richtigen Gartensprengen geschrieben.


myParadise.de: Online Shop für Haus und Garten


Torquato - ausgesucht gut.

Kommentar schreiben Dienstag, 8. August 2006 M. Morell

ältere Artikel


Kalender

August 2006
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archiv

Kategorien