Einen Fussballrasen…

Mittwoch, 29. März 2006 M. Morell

Direkt vom … der besonderen Art kann man sich jetzt vor die Tür legen. Als Abtreter aus Kunststoff. Geht Mann raus, dann zum „Auswärtsspiel“, kommt Mann heim, dann gibt’s halt sein „Heimspiel“. Diesen Artikel zur Fussballsaison und viele andere ungewöhnliche Fan-Produkte gibt es beim „Inoffiziellen Fan-Ausstatter“ aus Hamburg. Mähen braucht man ihn nicht, nur hin und wieder mal ausklopfen.

Nachschlag für Ballfreunde: Die „Inoffiziellen Fan-Ausstatter“ Yasmin Abdul Hack & Birgit Schweyer eröffnen am 1. April um 13 Uhr„DAS INOFFIZIELLE WM-STUDIO“, ihren Laden für bessere Fan-Produkte in Hamburgs bester Lage. Bei Siegersekt, Waldmeister-Torte, Wurst und Rollmöpsen können Fußballbegeisterte das reichhaltige Sortiment bestaunen und käuflich erwerben. Aber auch Gelegenheits-Kicker oder Freizeitsportler aller Art und jeden Geschlechts kommen auf ihre Kosten.

Zwischen Heiligengeistfeld und Reeperbahn in der Detlef-Bremer-Straße 21 wird es neben dem Ladengeschäft auch inoffizielle Übertragungen, Zusammenfassungen und Krisensitzungen für alle „FIFA-Gestrandeten“ geben.

Archiviert unter: Rollrasen und Trends

1 Kommentar Kommentar schreiben

  • 1. Bosch Soccer Edition: Mit&hellip  |  1. März 2010, 10:55 Uhr

    […] ein sauberes Outfit auf dem Rasen sorgt die Waschmaschine Maxx 7 Soccer Edition, dank ihrer cleveren Reinigungsstrategien wie dem […]

Kommentar schreiben

  Pflicht

  Pflicht, nicht öffentlich

  optional, mit http://

 

Trackback-Link dieses Artikels  |  Kommentare zu diesem Artikel via RSS Feed


Kalender

März 2006
M D M D F S S
    Apr »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Neue Artikel