Nächste BUGA 2007

Mittwoch, 22. März 2006 M. Morell

Die Vorbereitungen für die nächste Bundesgartenschau gehen in die heiße Phase: Über den aktuellen Stand der Arbeiten in den beiden Geländeteilen der Bundesgartenschau Gera und Ronneburg 2007 informierte deren Geschäftsführer Dr. Ernst-Hermann Kubitz im Rahmen einer Pressekonferenz der Thüringer Tourismusgesellschaft [TTG] auf der Internationalen Tourismusbörse [ITB] in Berlin.

Etwas holzig formuliert heißt es: „Die ITB bildete dafür den idealen Rahmen, da die beiden Städte Gera und Ronneburg mit der Ausrichtung der BuGa im kommenden Jahr ein ideales Ausflugsziel für Bus-, Bahn- und PKW-Reisende darstellen“. Nach Gera werde ich mit meinen Kunden bestimmt fahren, auch wenn ich bei Gera immer an Nina Hagen denken muß. Wie hieß das Lied noch?

Archiviert unter: Rollrasen

Kommentar schreiben

  Pflicht

  Pflicht, nicht öffentlich

  optional, mit http://

 

Trackback-Link dieses Artikels  |  Kommentare zu diesem Artikel via RSS Feed


Kalender

März 2006
M D M D F S S
    Apr »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Neue Artikel